Dr. Faber

Dr. med. dent. Matthias Faber

Zahnarzt und Praxiseigentümer

2001- 2007 Studium am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

2005 Famulatur im Health Department der Cook Islands

2008-2010 Assistenzzeit in allgemeinzahnärztlicher Praxis in Quickborn

2010 Curriculum Implantologie (DZOI)

2010 – 2011 Promotion am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

2011 – 2012 Tätigkeit als angestellter Zahnarzt in allgemeinzahnärztlicher Praxis in Kaltenkirchen

2012 Promotion zum Dr. med. dent.

2013 Tätigkeit als angestellter Zahnarzt in allgemeinzahnärztlicher Praxis in Schenefeld ab Oktober

2013 gemeinschaftlich tätig in der Praxis Dr. Diehl in Quickborn ab Januar

2014 Übernahme der Praxis Dr. Diehl und Gründung der Praxis Dr. Faber

 

Fortbildungen:

Fachkunde für die digitale Volumentompgrahopie (DVT)

Zertifizierte Ausbildung zum Laserschutzbeauftragten

Regelmäßige Fortbildungen im In- und Ausland.

 

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften:

Deutsches Zentrum für orale Implantologie e.V. (DZOI)

Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)

Deutsche Gesellschaft für Computergestützte Zahnheilkunde (DGCZ)